Leider funktionieren die po.st Links nicht mehr. Aber die Routen sind alle online zugänglich, und hier ist, wie sie zu finden. (Neue Routen im Magazin verwenden eine bit.ly verkürzte Verbindung). Verwenden Sie entweder das Menü oben, um zur Abschnittsseite Routen zu navigieren, oder wenn Sie wissen, wo Sie fahren möchten, scrollen Sie nach unten zu der jeweiligen Region. Wenn Sie Ihre gewählte Route dort nicht sehen können, klicken Sie hier, um zu unserem Routen-Repository auf All Trails zu gehen (unser ursprünglicher Routen-Host, GPSies.com, ist jetzt Teil von All Trails). Keine Sorge, Sie können immer noch Zugang zu allen alten und neuen Routen erhalten (es gibt einige 3.399 von ihnen bei der letzten Zählung), aber sie sind umgezogen. Alles, was Sie dann tun müssen, ist ein kostenloses Konto mit alltrails.com einzurichten und Sie werden in der Lage sein, die Routen herunterzuladen, wie Sie es immer getan haben. Glückliches Reiten. Hoffentlich (!) Ihr Telefon wird Ihnen ein “Datei heruntergeladen” Pop-up geben. Klicken Sie darauf.

Die GPX sollte sich in Ihrer Mapping-App öffnen. Verwenden Sie den AllTrails Route Converter, um eine Route hochzuladen und in eines unserer unterstützten Dateiformate zu konvertieren. Klicken Sie auf um eine Kartenübersicht über alle unsere Routen zu erhalten. Zoomen Sie nun hinein und schwenken Sie um, oder suchen Sie im Feld oben links nach der bestimmten Route, die Sie herunterladen möchten. Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie auf die Route selbst. Andernfalls können Sie die Mapping-App hochfahren und dann nach dem GPX-Download suchen. Wenn Sie eine Karte mit einer Spur/Route in eine andere Website einbetten, beachten Sie bitte die individuellen Nutzungsrichtlinien des Dienstes. Beachten Sie auch, dass viele Dienste nicht ihren eigenen Kartenkachelserver verwenden, sondern osm.orgs verwenden, daher ist die Einhaltung der Kachelnutzungsrichtlinien von osm.org erforderlich (nur eine kleine Menge gespendeter Ressourcen ist verfügbar!).

Das ist wichtig, vor allem, wenn Ihre Website nicht nur eine kleine persönliche Homepage ist, sondern viel Traffic generiert – ein Screenshot könnte eine Problemumgehung sein. Bitte beachten Sie auch die Urheberrechtsanforderungen von OpenStreetMap (einige der hier aufgeführten Dienste können bereits eine korrekte Zuordnung enthalten). Dann finden Sie die Route entweder auf MBR.co.uk oder unsere Gegend auf All Trails. Melden Sie sich bei All Trails an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto. Scrollen Sie auf der Webseite, bis Sie das Dropdown-Feld “Download as” finden. Wählen Sie GPX aus und laden Sie es herunter. “Nein, wo sind all deine Routen gegangen?! Was mit diesem schrecklichen Winterwetter, dem wir ausgesetzt sind, und dem mangels Tageslicht in den Abendstunden das Wochenendreiten noch wertvoller geworden ist, ist es im Moment der Höhepunkt der Woche. Nachdem ich die meisten meiner lokalen Trails gespült hatte, blätterte ich durch einige der letzten Jahre Kopien Ihrer Zeitschrift Jagd für eine andere mbr Fahrt / Abenteuer weiter zu gehen. Unnötig zu sagen, dass ich (unter den 400 ungeraden) einen ausgezeichneten Kandidaten gefunden habe, Ihre Black Mountains Schleife. Ein epischer Wochenend-Ride-Kandidat direkt vor meiner Haustür, den ich noch nicht gemacht habe. Brillant dachte ich….aber dann….Nooooooo, der po.st Service wurde entfernt! Wo bekommen wir all die wunderbaren Routen, die Sie mit uns geteilt haben?! Ich bin verwüstet. Es war so ein wertvolles Archiv.

Können wir die Routen woanders erreichen? Es ist so schade, dass ich oft auf alte Exemplare des Magazins zurückbeziehe und diese wirklich praktisch und inspirierend suche.

Be Sociable, Share!