Seien Sie für die großen Momente da. Live Play-by-Play jedes NFL-, MLB-, NBA- und NHL-Spiels. Plus College Football, Sport-Talk und vieles mehr. Anmerkung der Redaktion: Nachdem am 12. Mai 2020 Details von Google veröffentlicht wurden, können wir nicht mehr empfehlen, auf den Google Play Music Zug zu springen. Während es absolut keine Notwendigkeit gab, es zu töten oder sogar YouTube-Musik in erster Linie zu erstellen, Google zieht den Stecker auf GPM für immer später im Jahr 2020. Wenn Sie Google Play Music bereits abonniert haben, lesen Sie unbedingt den YouTube-Blogbeitrag zum Portieren über Ihre Bibliothek. Um diese Inhalte herunterzuladen, klicken Sie auf die Cloud mit dem nach unten gerichteten Pfeil auf jedem Gerät. Sie können auch Zeit sparen und einfach automatische Downloads auf jedem Gerät aktivieren, auf dem Sie Musik lokal speichern möchten. Anschließend werden Ihre Inhalte im Abschnitt Heruntergeladene Musik der Bibliothek gespeichert. “Den Musikplayer für die Streaming-Generation neu erfinden.” Von dort aus können Sie die Suchleiste verwenden, um Musik zu finden, die Ihnen gefällt. Wenn Sie dies tun, klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben dem Titel oder Album. Anschließend können Sie die Musik zu Ihrer Bibliothek oder eine Wiedergabeliste Ihrer Wahl hinzufügen.

Sie können auch einen Radiosender basierend auf diesem einen Song oder Album starten, wenn Sie möchten. Finden Sie Ihre nächste Leidenschaft, starten Sie Ihre nächste Binge. Holen Sie sich den Scoop von erfahrenen Geschmacksmachern und personalisierte Vorschläge basierend auf Ihren Interessen. Wenn Sie einzelne Songs oder Alben über iTunes kaufen, können Sie diese ohne Apple Music-Abonnement auf Ihr Gerät herunterladen. Ich sollte jedoch darauf hinweisen, dass ich die meisten der neuen Musik, die ich mag, durch diese Funktion gefunden habe, und wenn sie oft genug verwendet wird: Sie können sogar Musikgenres entdecken, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie existierten. Das liegt zum Teil daran, dass die Bibliothek der verfügbaren Musik so riesig ist, aber auch daran, dass die Plattform auch eine Menge Musik enthält, die aus dem Internet stammt, und populäre Entertainer, die nicht streng Musiker sind. Klicken Sie auf mobilgeräten Nur auf einen Song, ein Album oder eine Playlist und klicken Sie dann auf Download. Sie können auch einen Song in einer Warteschlange herunterladen, indem Sie nach links darauf wischen. Wenn Sie für Tidal bezahlt haben, um “Lemonade” oder andere Exklusive zu erhalten, kommen Sie auf Ihre Kosten, indem Sie Alben, Filme, Videos, Shows und Wiedergabelisten herunterladen. Nutzen Sie die Radiofunktion liberal. Finden Sie einen Song, den Sie mögen und wünschen, es war mehr von, und starten Sie einen Radiosender.

Sie können einige nicht verwandte Songs aus Ihrer Bibliothek dort bemerken, und das ist, weil Google Play Music versucht zu lernen, welche Arten von Musik Menschen wie Sie sind nach. Bekämpfen Sie den Drang, alles in Ihrer Bibliothek zu drücken, und überspringen Sie es einfach, wenn Sie wollen. Durch die Installation des Upload-Dienstprogramms (oder das Laden der Dateien auf Ihr Telefon) können Sie Ihre eigenen Songs hochladen – DRM oder keine – und dann überall darauf zugreifen können. Wenn Sie das Upload-Dienstprogramm installieren, müssen Sie es nur auf einen Ordner zeigen, in dem sich Ihre Musik befindet, und es wird automatisch mit dem Hochladen der Musik auf die Server von Google beginnen.

Be Sociable, Share!